weather-image

"Gelb trifft Orange" - schon 26 Teilnehmer

Rinteln (crs). Der von Pro Rinteln initiierte Schaufensterwettbewerb "Gelb trifft Orange" bekommt Rückenwind von Profis der Dekorationsbranche. Die Firma EuroDisplay/Polyform macht sich stark für den Wettbewerb.

veröffentlicht am 10.02.2007 um 00:00 Uhr

Als Experten in Sachen Schaufensterdekoration werden Geschäftführer Andreas Gesswein und Werbegestalterin Karen Hannemann einen Kriterienkatalog für die Bewertung der teilnehmenden Einzelhändler aufstellen. "Juweliere, Textilisten oder Parfümerien - jede Sparte hat ihren eigenen Anspruch", erläutert Gesswein. Zusätzlich sponsern EuroDisplay und Polyform Preise: Die ersten drei Gewinner erhalten Dekomaterial im Wert von 1500, 1000 und 500 Euro. Jedes teilnehmende Geschäft erhält zudem eine Mini-Deko-Büste. Darüber hinaus bringt sich der "Deko Service Kunze" mit Geschäftsführer Gerd Kunze in die Profi-Jury ein. Das Steinberger Unternehmen handelt bundesweit mit Dekomaterial für den Einzelhandel. Melanie Graue, Dekorateurin bei Hagemeyer in Minden, vervollständigt das Quartett. Es liegen bereits 26 Anmeldungen vor. Die Zeit drängt: Bis Montag, 12. Februar, haben alle Geschäfte noch die Gelegenheit zur Anmeldung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt