weather-image
10°
×

Anpfiff für das Online-Trainerspiel: Dewezet-Leser können aus über 400 Bundesligakickern wählen

Geiz ist nicht geil: 100 Millionen für neue Stars

veröffentlicht am 28.07.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.07.2012 um 11:22 Uhr

Eine Nation wartet auf den Anpfiff – Sehnsucht heißt die neue Hymne der Bundesliga. Die längste Fußball-Pause aller Zeiten geht Profis und Fans mächtig auf die Nerven.

Wenn der geliebte Ball nicht rollt, werden sogar manche ein kleines bisschen Balla-Balla. Also muss Abhilfe her. Wie schön, dass es da noch den Bundesligatrainer der Dewezet 2012/13 gibt. Er verkürzt die elendige Wartezeit bis zum ersten Anstoß am 24. August ein wenig und wird deshalb bereits heute unter www.dewezet.de gestartet. Und weil der größte „Freizeitpark Deutschlands“ seinen 50. Geburtstag feiert, gibt es von der Dewezet auch noch einen Jubiläumsbonus in Höhe von 20 Millionen dazu.

Gegenüber dem Vorjahr ist das eine sicherlich willkommene Kapitalauffrischung von 80 auf 100 Millionen Euro. Damit lässt sich aber allemal ein schlagkräftiger Kader zusammenstellen. Also ran an die großen und kleinen Stars, basteln Sie sich Ihre ganz spezielle Traumelf zusammen. Über 422 Profis aus den 18 Bundesligavereinen warten auf ihren Einsatz. Da ist für jeden Geschmack bestimmt etwas dabei. Natürlich sind auch die bisher getätigten Transfers der deutschen Eliteklubs berücksichtigt und werden bis zum offiziellen Bundesligastart mit der Partie von Meister Borussia Dortmund gegen Werder Bremen auch laufend aktualisiert. Quasi als Zugabe öffnet dann vom 3. bis 13. September noch einmal das Transferfenster. So kann jeder seinen Kader kurzfristig überarbeiten und zwei Spieler austauschen. Gleiches wiederholt sich dann in der Winterpause. Nur mit dem Unterschied, dass die Teilnehmer am Bundesligatrainer dann vier Profis auswechseln dürfen. Und damit sich die Teilnahme am Bundesliga-Trainer auch lohnt, gibt es natürlich etwas zu gewinnen. Der Sieger erhält einen Warengutschein vom Möbelhaus Franz im Wert von 5 000 Euro und der Zweite einen LED-Fernseher (Wert 700 Euro) von Media Markt. Außerdem gibt es einen Einkaufsgutschein im Wert von 500 Euro vom Modehaus Wellner und eine Kaffeemaschine „Nespresso Lattissima Plus“ im Wert von 279,- Euro von KüchenART zu gewinnen. ro

 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt