weather-image
12°

Außerordentliche Hauptversammlung am Samstag im Sportheim am Campingplatz

Geht es beim SV Frischauf Rühle weiter?

Rühle. „Ich bin mir so gut wie sicher, dass wir einen neuen Vorsitzenden finden und damit den Verein vor dem Untergang bewahren können“, betont Karsten Beermann, Vorsitzender des Sportvereins Frischauf Rühle, einen Tag vor der außerordentlichen Hauptversammlung, zu der am Samstag, 11. April, um 20 Uhr in das Sportheim am Campingplatz eingeladen worden ist. Nachdem der Verein, der übrigens in fünf Jahren sein 100-jähriges Bestehen feiert, bei der Hauptversammlung im Februar keinen Nachfolger für den 49-Jährigen finden konnte und dem Verein damit die Auflösung drohte, dürfte die Kuh jetzt endgültig vom Eis sein. „Wir haben jemanden ausfindig machen können, der das Steuer des Vereins übernehmen und sicher eine schlagkräftige Mannschaft aus alten und neuen Gesichtern hinter sich scharen wird“, so der Interimsvorsitzende. Er selbst werde seinen Nachfolger, über den er noch nichts sagen will, tatkräftig unterstützen, allerdings ohne selbst noch eine Funktion im geschäftsführenden Vorstand zu übernehmen. „Ich bin einfach kein Verwaltungsmensch, eher Pragmatiker, der seine Stärken auf dem Fußballplatz hat und noch heute selbst in der Ü 40 kickt“, so der Angestellte eines Geldtransportunternehmens in Hannover. Die täglichen Fahrten in die Landeshauptstadt und die damit verbundene Abwesenheit vom Ort am Weinberg hätten ihn nach sechsjährigem Vorsitz zeitlich so belastet, dass er den Posten des Vorsitzenden nicht länger hätte bekleiden können. Beermann: „Deshalb bin ich froh, dass wir am Samstag meinen Nachfolger küren können.“ rhs

veröffentlicht am 10.04.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:56 Uhr

270_008_7702787_bowe102_1004.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Wer sitzt am Samstagabend auf diesen Vorstandsstühlen? rhs (2)


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt