weather-image
14°
Hagenburg Gastgeber für den Elften

Gegen TV Neuenkirchen locker aufspielen

Bezirksliga (ku). Die Saison ist gelaufen, Hagenburg auf einem sicheren, einstelligen Tabellenplatz, dazu noch einen kräftigen Schluck aus der "Selbstbewusstseins-Pulle" am vergangenen Dienstag: Hagenburg entschied das einzige schaumburger Derby in der Bezirksliga 1 gegen den TuS Niedernwöhren überraschend klar mit 5:0, hatte das Hinspiel schon mit 3:1 gewonnen.

veröffentlicht am 11.05.2007 um 00:00 Uhr

Am nächsten Samstag hat Hagenburg Heimrecht gegen den TV Neuenkirchen. Die Gäste liegen auf dem elften Tabellenplatz, drei Ränge unter dem TSV. Das Hinspiel in Neuenkirchen brachte ein leistungsgerechtes 2:2. Klar, dass Günter Blume in seinem letzten Jahr in Hagenburg möglichst weit nach oben schielt: "Wir möchten schon noch dem einem oder anderem Team ein Bein stellen. Aber ganz ehrlich, wir freuen uns wirklich langsam auf das Saisonende!" Das Hagenburger Restprogramm mit durchaus lösbaren Aufgaben. Nach Neuenkirchen kommt Stuhr, dann spielt der TSV in Wetschen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare