weather-image
12°
×

Gefühls-Ver(w)irrungen im Hamelner Münster

Am letzten Abend der diesjährigen Reihe von Musik und Wort begrüßt das Hamelner Münste rvier bekannte Gesichter die Gäste. Die Wortbeiträge übernehmen Daria Leuthier und Niklas Delp, die nicht nur seit vielen Jahren im Beruf und bei Musik und Wort ein Team bilden, sondern sich auch gemeinsam im Vorstand der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit engagieren. Zum Thema „Verwirrungen der Gefühle“ lesen sie Nachdenkliches und Humorvolles von Franz Werfel, Robert Seethaler und Marie Luise Kaschnitz. Mit Natalia Wiest (Violine) und Cecily Reimann (Klavier) begleitet und kommentiert die Lesungen das Duo Stringendo. Termin 26. August 2020.

veröffentlicht am 25.08.2020 um 15:25 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt