weather-image
19°
×

Gefährliche Gehwege - sollen die Straßenlaternen durchgehend anbleiben?

Keine Chance für den Vorschlag der CDU aus Börry: Sie hatte beantragt, aus Sicherheitsgründen die Nachtabschaltung für lediglich eine Straße in Hajen aufzuheben - aus Sicherheitsgründen soll das Straßenlicht eingeschaltet bleiben, weil ein Gehweg so marode ist. Die Mehrheit der Politiker im Ratsausschuss befürchtet, dass auf diese Weise die umstrittene Nachtabschaltung im gesamten Gemeindegebiet ausgehebelt werden könnte. Grund: Viele Gehwege müssten saniert werden. Allerdings: Eine grundsätzliche Gefahr stellten sie nicht dar, wie es im zuständigen Fachausschuss heißt.

veröffentlicht am 02.06.2015 um 09:12 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 04:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige