weather-image
21°
×

Gedenkveranstaltung in Bad Pyrmont mit Elmar Brok

Die Gedenkveranstaltung zum Volkstrauertag am 15. November in der Schloßstraße in Bad Pyrmont wird die größte im Weserbergland sein. Neben den Hauptrednern Bürgermeister Klaus Blome, dem Vorsitzenden des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Helmut Eichmann und dem neuen Pastor Stefan Schiller von der katholischen Kirchengemeinde nehmen zahlreiche prominente Gäste an der Zeremonie teil. Außer den Ratsfraktionen und Repräsentanten der öffentlichen Verwaltung haben Landrat Dirk Adomat, der SPD-Landtagsabgeordnete Ulrich Watermann und der neu gewählte Bürgermeister von Lügde, Torben Blome, zugesagt. Als besondere Ehre wird der Besuch des ehemaligen langjährigen Mitgliedes des Europaparlaments Elmar Brok gewertet.

veröffentlicht am 14.10.2020 um 10:49 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige