weather-image
22°
×

Gedenktafel für Franz Glaser

Weil er am 5. April 1945 einen für die Stadt und seine Menschen wichtigen Entschluss fasste, wird Dr. Franz Glaser mit einer Gedenktafel auf dem Oesdorfer Friedhof geehrt. Gegen den Widerstand der Nazis befehligte der Oberstabsarzt und zugleich Standortkommandanten einem Leutnant, den amerikanischen Soldaten, die bereits die Ortschaft Hagen eingenommen hatten, die weiße Flagge zu zeigen und zu melden, dass die Stadt frei von Truppenteilen sei. Somit wurden Kämpfe um die Stadt und damit mögliche verheerende Schäden an Menschen und Sachgegenständen vermieden.

veröffentlicht am 14.09.2015 um 14:47 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 11:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige