weather-image
TC Obernkirchen zu Gast in Stade

Gedämpfte Hoffnungen

Tennis (nem). Die Herren 50 des TC Obernkirchen hoffen auf einen Regionalliga-Sieg in Stade. Die Stadthäger Teams haben ebenfalls Auswärtsaufgaben zu bestreiten.

veröffentlicht am 13.05.2006 um 00:00 Uhr

Regionalliga - Herren 50: Stader TC - TC Obernkirchen. Obwohl es im Winter eine deftige 1:5-Niederlage gegen die Gastgeber setzte, fährt der TC Obernkirchen mit gedämpften Hoffnungen an die Elbe. Durch Verletzung und Abgang sind der Stader TC nicht mehr so stark einzuschätzen. Um einen Sieg herauszuspielen wäre ein 3:3 nach den Einzeln das Minimum, denn drei Doppel zu gewinnen erscheint aussichtslos. Regionalliga - Herren 60: Olympia Neumünster - GW Stadthagen. GW Stadthagen steht in Neumünster vor einer ähnlich aussichtslosen Aufgabe wie zum Auftakt gegen den TC Lüchow. Der amtierende Norddeutsche Meister ist mindestens ebenso stark wie Lüchow und gilt erneut als Titelanwärter. Die Gäste können also unbeschwert aufspielen und vielleicht wieder auf einen Ehrenpunkt hoffen. Nordliga - Damen 30: TC Lilienthal - GW Stadthagen. Im letzten Jahr besiegten die Stadthägerinnen den TC Lilienthal mit 7:2. Und einen Sieg streben die Gäste auch diesmal an, denn der Aufstieg in die Regionalliga bleibt das erklärte Ziel.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare