weather-image
21°

"Geburtstagsgeld" für Bürgerstiftung

Stadthagen. Zu seinem 50. Geburtstag hat Freddy Denz dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung Hermann Stoevesandt und seinem Stellvertreter Rudolf Krewer eine Spende in Höhe von 10 000 Euroüberreicht.

veröffentlicht am 04.01.2008 um 00:00 Uhr

Denz ist Gründungsmitglied der Stiftung und hat Freunde zu seinem Geburtstag um Spenden gebeten. 2500 Euro kamen zusammen, die Denz noch einmal auf 5000 aufstockte. Zwei Schaumburger Unternehmen beteiligten sich ebenfalls, so dass insgesamt die 10 000 Euro zusammenkamen. Ute Berardinelli, Denz' Lebenspartnerin, ist Künstlerin und hat zu dem Anlass ihr Werk "Der Pascha" zur Verfügung gestellt, das beim Stifterforum im April zu Gunsten der Stiftung versteigert werden soll. Die Bürgerstiftung hat sich der Bildung und Erziehung verschrieben und unterstützt zum Beispiel Projekte, die junge Wähler zur Stimmabgabe mobilisieren sollen.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare