weather-image
24°

Anspornende Worte bei der Entlassungsfeier an der Herderschule

"Gebt Euch nicht zu schnell zufrieden mit dem Erreichten !"

Bückeburg (mig). "Ihr seid ein minimalistischer Jahrgang", hat Christiane Marx, Leiterin der Herderschule, dem Schulabschlussjahrgang bei der Entlassungsfeier mit auf den Weg gegeben. In ihrer Rede ermahnte sie die Abgänger deshalb zu produktiver Unzufriedenheit: "Gebt euch nicht zu schnell zufrieden mit dem Erreichten." Bürgermeister Reiner Brombach urteilte in seinem Grußwort milder: "Wer eine 1,70 Meter hohe Latte überspringen soll, muss nicht 2,20 Meter springen."

veröffentlicht am 27.02.2009 um 08:03 Uhr

0000454683-gross.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?