weather-image
24°

Gasaustritt in Mehrfamilienhaus

Im Keller eines Mehrfamilienhaus an der Reichestraße sind am Montagabend geringe Mengen Gas ausgetreten. Bei einem Feuerwehreinsatz konnte ein Trupp mit Messgeräten die Gase feststellen. Ein explosionsfähiges Gas-Luftgemisch sei aber nicht festgestellt worden, so die Feuerwehr. Eine Heizungsanlage wurde außer Betrieb gesetzt und das Gebäude gelüftet.

veröffentlicht am 07.05.2018 um 22:20 Uhr

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare