weather-image
16°
×

Gartenabfälle am Osterfeuerplatz in Rohrsen

Osterfeuer werden in diesem Frühjahr nicht brennen, und trotzdem bringen offenbar einige Menschen ihren Gartenabfall zu den altbekannten Plätzen. Zumindest im Hamelner Ortsteil Rohrsen passiert genau das - doch das sollte laut Ortsvorsteher Jobst Werner Brüggemann nicht sein. Der Platz, auf dem die Rohrser üblicherweise ums Osterfeuer herumstehen, liegt auf einer Wiese, die dem Ortsvorsteher gehört. "Da darf nichts mehr abgeladen werden", sagt Brüggemann nun.

veröffentlicht am 29.03.2020 um 18:27 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige