weather-image
16°
Gartenfreunde treffen sich beim Landesverband

Garten auf Marktplatz der Kreisstadt geplant

Obernkirchen (sig). In der Bergstadt wird am Sonnabend, 17. März, die Landesverbandstagung niedersächsischer Obst- und Gartenbauvereine ausgerichtet. Die Teilnehmer treffen sich um 9.45 Uhr beim Berg- und Stadtmuseum. Anschließend soll beim Kindergarten am Kammweg ein Birnenbaum gepflanzt werden.

veröffentlicht am 08.03.2007 um 00:00 Uhr

Bereitet den Landesverbandstag vor: Verbandspräsident Dieter Kel

Gegen 12.30 Uhr werden die Teilnehmer im Barbarossasaal des Restaurants "Am Sonnenbrink" zum Mittagessen erwartet. Danach beginnt die Versammlung, bei der Präsident Dieter Kellermeier aus Stadthagen ein neues Projekt vorstellen will. "Wir haben leider die auf dem Gelände des früheren Georgschachtes vorgesehene Landesgartenschau nicht realisieren können, dafür planen wir etwas Besonderes an anderer Stelle in der Kreisstadt", kündigte er an. Ein buntes Programm mit Musik und Vorführungen, mit einem Schnittkursus und Floristik soll vom 27. bis 30. September 2007 auf dem Marktplatz ablaufen. Dazu sollen Schaumburger Gärtner Teile des Platzes in blühende Flächen verwandeln. Erste Informationenüber dieses Vorhaben gab Kellermeier bei der Jahreshauptversammlung des Obernkirchener Obst- und Gartenbauvereins preis. Bei dieser Veranstaltung im Restaurant "Rhodos" informierte der einstimmig wieder gewählte 1. Vorsitzende Werner Kütemeyer über seine Vorhaben für das laufende Jahr. Er kündigte für den 17. April einen Vortrag der Bayerwerke an. Mitte Mai soll nach Möglichkeit statt einer Monatsversammlung ein Jahresausflug anstehen. Verbandspräsident Kellermeier hält am 19. Juni einen Diavortrag über das Thema "Kinder im Garten". Für den 10. Juli ist ein Vortrag von Gundula Piel geplant. Sie ist die neue Vorsitzende des Obernkirchener Imkervereins. Am 11. August kommt der Lindhorster Experte Dieter Scholz zu einem Kurs über Strauchschnitt in die Bergstadt. Im zweiten Halbjahr stehen ein weiterer Diavortrag von Kellermeier über "Sommerblumen und Sträucher", ein Spielnachmittag und eine Adventsfeier an.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare