weather-image
APM eröffnet zweites Standbein in Luhden

Ganzheitliches Leistungsangebot

Luhden (tw). Das "Ambulante Pflegeteam Möller" (APM) hat sich am gestrigen Sonntag ein weiteres Standbein Am Kuhlbergskamp 7 in Luhden geschaffen, betreut von dort aus die Ambulante Pflege im gesamten Landkreis Schaumburg. APM - Motto: "Pflege ist Vertrauenssache" - verfügt bereits über 17 Jahre Erfahrung im Seniorenheim Marienhof in Steinbergen.

veröffentlicht am 02.04.2007 um 00:00 Uhr

Die APM"-Geschäftsführer (v.l.) Thomas und Sonja Möller mit den

Das sechsköpfige Team um die Geschäftführer Thomas und Sonja Möller setzt dabei auf Qualitätsmanagement und -Kontrolle, optimiert durch eine entsprechende Beauftragte. "Im Bereich der Grund- und Behandlungspflege", so das Duo, "stellen wir ein ganzheitliches Leistungsangebot bereit". Dazu zählen: 24-stündige Erreichbarkeit, an 365 Tagen im Jahr; Umfassende Beratung in einem persönlichen Erstgespräch; Abwicklung aller Kostenübernahme-Formalitäten; Schwerstkrankenpflege; Verhindertenpflege; Sterbebegleitung; Nacht-Rufbereitschaft; Ermittlung von Pflegegutachten; Vermittlung von externen Kooperationspartnern wie Essen auf Rädern, Pedi- und Maniküre, Krankengymnastik und Hausnotruf; Beschaffen von Hilfsmitteln zur Pflege; Kooperation mit Krankenhäusern, Behinderteneinrichtungen, Hospizvereinen; Hauswirtschaftliche Versorgung; Serviceleistungen. Schwerpunkt von APM sind dabei nicht nur die pflegebedürftigen, älteren Menschen. "Auch jungen, kranken Menschen wollen wir es ermöglichen, dass sie auf Dauer ihre Lebensqualität aufrecht erhalten können", sagen die Geschäftsführer. Ziel ist es, dass beide Gruppen so lange als möglich im eigenen Zuhause leben können. Infos: Tel. (0 57 22) 2 85 00 38; Internet: www.apm-pflegeteam.de

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare