weather-image
23°

Magie, Akrobatik und Comedy beim 10. Weihnachtsvarieté im Hefehof / Jetzt Tickets

Ganz und gar wunderbar

Hameln. Es gibt Dinge, die werfen keine Schatten voraus, sondern leuchten schon weit vor ihrer Ankunft. Das Weihnachtsvarieté im Hefehof Hameln gehört zu diesen Events. Bereits zum zehnten Mal findet es statt. Termine in diesem Jahr: Mittwoch, 26. und Freitag, 28. November, jeweils ab 20 Uhr. Eintrittskarten für die beliebte Veranstaltung gibt es jetzt im Vorverkauf (siehe Hinweis „Ticket-Service“).

veröffentlicht am 16.10.2014 um 12:13 Uhr

270_008_7500965_frei101_1810_Weihnachts_Variet_Presse_Ma.jpg

In diesem Jahr führt der gnadenlose Herr Nagelritz durch das Programm. Mit frechem Augenzwinkern und frivoler Doppeldeutigkeit maltesererprobter Seemannskehle bewegt sich Nagelritz zwischen Comedy, Kabarett und Chanson. Katrina zeigt Kontorsion. Mit ihrem biegsamen Körper malt sie Bilder voller Verheißung und Exotik. Aufgepasst auch bei Phil Shadow mit seinem Schattenspiel. Und so reiht sich ein großartiger Künstler an den nächsten, der die Bühne und die „Lalu“-Traumfabrik mit seinem Können in eine Traumwelt verzaubert, begleitet von stimmungsvoller Musik.

Mit dabei ist auch Gunnar Erik. „Geschaffen aus Granit und Stahl“ präsentiert er eine neue Art der Handstandakrobatik. Der mehrfache Preisträger internationaler Festivals überzeugt durch außergewöhnliche Technik. In seiner kraftvoll inszenierten Darbietung lässt er besonders die Herzen der Damen höher schlagen. Und natürlich gibt es auch Comedy – in diesem Fall mit dem WallStreetTheatre.

Charmant und anmutig präsentiert Marina eine Hula Hoop-Darbietung voller Spaß und Lebensfreude. Die junge, mehrfach international ausgezeichnete, russische Artistin zeigt unterschiedliche akrobatische Figuren, während sie scheinbar schwerelos unzählige Reifen schwungvoll um Arme, Beine und Taille kreisen lässt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?