weather-image
19°
×

Fußgängerin in Hameln angefahren

Beim Überqueren einer Straße ist eine Fußgängerin am Freitag kurz nach 17 Uhr von einem Wagen erfasst und schwer verletzt worden. Die 75-Jährige aus Hameln wollte am Berliner Platz einen Abbiegefahrstreifen auf der Deisterstraße überqueren. Hier soll sie abseits des Zebrastreifens die Fahrbahn überquert haben. Eine 84-jährige Autofahrerin aus Hameln übersah offenbar die Fußgängerin und erfasste diese mit ihrem Ford. Die Fußgängerin wurde mit einem Rettungswagen in eine Hamelner Klinik transportiert und dort stationär aufgenommen.

veröffentlicht am 22.02.2016 um 12:12 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 05:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige