weather-image
×

Fußgängerin auf Deisterstraße von Auto erfasst

Eine offenbar alkoholisierte Fußgängerin, die am Mittwochabend gegen 20 Uhr bei Rot die Hamelner Deisterstraße in Höhe der Falkestraße überquert haben soll, ist von einem stadteinwärts fahrenden VW Polo erfasst , auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt worden. Zufällig vorbeikommende Polizeibeamte und ein Rettungssanitäter kümmerten sich bis zum Eintreffen der Rettungsdienste um die zunächst bewusstlose Frau.

veröffentlicht am 19.11.2015 um 11:12 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 22:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt