weather-image
Residenz-Kinocenter zeigt Spiele der WM

Fußball-Weltmeister im Riesenformat

Bückeburg (jp). Möglichkeiten, die Spiele der Fußballweltmeisterschaft nicht in den heimischen vier Wänden zu verfolgen, gibt es viele. Eine ganz besondere bietet das Residenz Kinocenter Bückeburg. Von heute an zeigt das Bückeburger Lichtspieltheater auf der Großbildleinwand des Residenz-Kinos die meisten Begegnungen der Weltmeisterschaft, darunter selbstverständlich alle Spiele des deutschen Teams sowie die entscheidenden Begegnungen nach der Vorrunde. Auf satten 40 Quadratmetern Bildfläche können die Pässe, Freistöße, Glanzparaden und Fallrückzieher von Ronaldino, Figo, Ronaldo, Lehmann oder Zidane bewundert werden.

veröffentlicht am 09.06.2006 um 00:00 Uhr

Fritz und Frank Rubba präsentieren die Fußball-WM auf 40 Quadrat

Los geht es natürlich heute Abend mit dem Eröffnungsspiel Deutschland gegen Costa Rica ab 18 Uhr, es folgt anschließend um 21 Uhr Polen gegen Ecuador. Während sonst während eines Kinofilms Ruhe die erste Bürgerpflicht ist, sind während der Fußball-Übertragungen Rasseln, Tröten und Trillerpfeifen ausdrücklich erwünscht. Pro Spiel wird unter allen Besuchern, die vor dem Anpfiff das Ergebnis richtig tippen, eine Kinofreikarte verlost. Und das beste: Der Eintritt zu allen WM-Übertragungen im "Resi" ist frei. Alle Infos, welche Spieleübertragen werden, an der Kinokasse sowie unter "www.kinoschaumburg.de" .

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare