weather-image
15°
×

Fußball-Kreisliga: Spielabbruch in Lauenstein

In der Fußball-Kreisliga wurde die Partie zwischen dem MTV Lauenstein und Schlusslicht SW Löwensen zur Halbzeit beim Stand von 10:1 abgebrochen. "Löwensen war mit nur neun Spielern angereist, davon haben sich noch zwei verletzt. Deshalb sind sie zur Pause in der Kabine geblieben", so MTV-Coach Stephan Schröer. "Ich gehe davon aus, dass das Spiel 10:1 für uns gewertet wird."

veröffentlicht am 08.11.2015 um 15:52 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige