weather-image
×

Fußball: Stadt Hameln sperrt Rasenplätze

Die Stadt Hameln hat die Rasenplätze bis einschließlich 8. März für den Trainings- und Spielbetrieb gesperrt. Somit fällt das Bezirksliga-Heimspiel von Halvestorf (gegen Ambergau-Volkersheim) definitiv aus. Die Landesliga-Partie von Hastenbecks Frauen (gegen Germania Helstorf) wird verschoben. Ob Frauen-Landesligist Eintracht Hameln gegen Havelse II spielen wird, ist aktuell noch ungewiss. Auch das Bezirksliga-Heimspiel von Tünderns Frauen (gegen Heinde/Wesseln) findet nicht statt.

veröffentlicht am 25.02.2015 um 13:12 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 18:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige