weather-image
×

Fußball: Lange Sperren für Selensky, Gutaj und Musliji

Hammer-Strafe für Josef Selensky! Das Sportgericht des NFV-Bezirks Hannover hat den Kapitän der SG Hameln 74 für seinen Robert-Hoyzer-Spruch im Rahmen der Siegerehrung des Dewezet-Supercups zu einer Sperre von zehn Wochen plus einer Geldstrafe in Höhe von 50 Euro verdonnert. Mit Bashkim Gutaj und Egcon Musliji bekamen zwei weitere Spieler der SG 74 wegen unsportlichen Verhaltens vom Sportgericht lange Sperren und eine 50-Euro-Geldstrafe aufgebrummt: Gutaj wurde für fünf Wochen gesperrt, Musliji für vier Wochen.

veröffentlicht am 18.02.2015 um 12:02 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige