weather-image
20°
×

Fußball: Imam Al Bardawil verlässt FC Preußen Richtung Halvestorf

Imam Al Bardawil verlässt den FC Preußen Hameln und wechselt zum Fußball-Bezirksligisten SSG Halvestorf. "Wir waren alle sehr überrascht von dem Wechselgedanken. Imam hatte erst im Frühjahr für zwei weitere Spielzeiten zugesagt. Aber im Amateursport zählen Versprechungen leider nicht immer", sagt Hamelns sportlicher Leiter Toni Kierakowitz. Im Gegensatz zu Al Bardawil hätten Spieler wie Özkan Ünsal, Maximilian Magerkurth und Daniel Schütten Angebote höherklassiger Klubs abgelehnt.

veröffentlicht am 30.06.2015 um 09:27 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige