weather-image
26°
×

Fußball: Bad Münder kegelt TC aus dem Pokal

Nach der SG Eimbeckhausen löste am Mittwoch-Abend auch die TuSpo Bad Münder mit einem 6:1-Sieg gegen den TC Hameln das Ticket für die 3. Runde des Kreispokals. Für die TuSpo trafen Semik Candir (13., 21., 41.), Ibrahim Cindo (53., 87./Foto: rhs) und Steffen Koyro (60.). Den zwischenzeitlichen Anschlusstreffer zum 1:3-Halbzeitstand erzielte Marco Warzechna (44.) per Strafstoß.

veröffentlicht am 20.08.2014 um 21:38 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige