weather-image
26°
×

Funkensprühen am Strommast

Zu einem Einsatz an einem Strommast zwischen Großenberg und Lügde wurde am späten Mittwochabend die Feuerwehr alarmiert. Entgegen einer ersten Alarmmeldung, es handele sich um einen Brandeinsatz an dem Mast, konnte vor Ort nur ein Funkensprühen festgestellt werden, so der stellvertretende Pressesprecher der Stadtfeuerwehr Bad Pyrmont, Fabian Biermann. Wahrscheinlich sei der Auslöser ein defekter Trenner gewesen, so Biermann weiter. Löschversuche seien nicht notwendig gewesen.

veröffentlicht am 03.02.2021 um 21:35 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.