weather-image
13°
×

Fürstentreff-Vorsitzende will Stadtjubiläum verschieben

Am Mittwochvormittag hatte Christiane Richter noch Hoffnung bekundet, dass das 300-jährige Stadtjubiläum trotz der Corona-Krise im Juli gefeiert werden könnte. Doch am späten Nachmittag sah die Welt schon anders aus. Die Fürstentreff-Vorsitzende verkündete ihren Vereinsmitgliedern: "Wir werden unser Jubiläum wohl auf 2021 verschieben." Doch Bürgermeister Klaus Blome, der die Entscheidung trifft, ist noch gar nicht so weit.

veröffentlicht am 16.04.2020 um 16:12 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige