weather-image
22°
×

Fürst begrüßt Franzosen

Bückeburg (jp) . International ist das Publikum beim Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg schon seit Jahren.

veröffentlicht am 02.12.2008 um 00:00 Uhr

Vorweihnachtliche Stunden hat jetzt auch der Ausschuss für Partnerschaft und Kultur des Kreistages mit Gästen in Bückeburg verbracht. Mit von der Partie waren der Bürgermeister von Schaumburgs Partnerstadt Soissons, Patrick Day, der ehemalige Bürgermeister und Abgeordnete der französischen Nationalversammlung Bernard Lefranc sowie Dr. Elisabeth Tuloup. Das Gremium hatte zuvor im Kreishaus in Stadthagen getagt, um das Programm für die Feierlichkeiten des 40-jährigen Bestehens der Partnerschaft zwischen Schaumburg und Soissons vorzubereiten. Auf der Schlossbrücke wurde die deutsch-französische Besuchergruppe von Alexander Fürst zu Schaumburg-Lippe begrüßt.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige