weather-image
13°
×

Gesangverein Rohrsen hielt seine Jahreshauptversammlung ab

Für Treue zum Chor geehrt

Hameln (git). Im Zeichen der Geehrten stand in diesem Jahr die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Rohrsen von 1878 gemischter Chor. Für den seit 21 Jahren amtieren Vorstandsvorsitzenden Gerhard Rasch ist das die bisher höchste Zahl an Geehrten überhaupt, verriet er. Cornelia Valentin, Vorsitzende des Chorbezirks Hameln-Pyrmont im niedersächsischen Chorverband, nahm die Ehrungen vor und sprach von insgesamt 525 Jahren, die dabei zusammengekommen seien.

veröffentlicht am 02.03.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 22:21 Uhr

Auf der Treppe ihres Gesangsdomizils in der Alten Heerstraße posierten am Ende dicht gedrängt sechzehn geehrte Mitglieder. Die Ehrung für 25 Jahre Sängertätigkeit erhielten Rosemarie und Manfred Blümel, Annelie und Wolfgang Rumpfkeil, Ursula Langner, Anny Lücke, Anna Unruh, Friedrich Heine, Emil Nicolaus, Gerhard Rasch. Das Ehepaar Ingrid und Wilhelm Zick, Marlies Treder, Annelies Karnovsky und Dieter Schmidt halten seit 40 Jahren dem Verein die Treue. Für 60 Jahre Sängertätigkeit stand Christa Matthies Pate. Gerhard Rasch wurde aus organisatorischen Gründen vorerst nur für 15 Jahre Vorstandsarbeit geehrt.

Derzeit besteht der Verein aus 68 Mitgliedern, davon sind 35 aktive und 33 passive Sänger/innen. Chorleiterin Birgit Albrecht attestierte ihrem Chor eine gute Singfähigkeit, brachte aber auch ihrer Sorge um Nachwuchs in der Besetzung der männlichen Stimmen zum Ausdruck. Der Vorstand setzt sich für die nächsten zwei Jahre wie folgt zusammen: 1. Vors. Gerhard Rasch, 2. Vors. Anja Röben, 1. Kassiererin Annelies Karnovsky 2. Kass. Erika Kalt, ( neu dazu) Christa Reiner als 3. Kassiererin, Schriftführerin Gabriele Farrell. Sigline Höhne und Marlies Treder unterstützen in Zukunft zusätzlich den Vergnügungsausschuss.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt