weather-image
27°
Schaumburger Jugendchor freut sich auf "neue" Kinder / "Schnupperprobe" am 25. Januar

Für Neueinsteiger ist der Zeitpunkt perfekt

Bückeburg. Der Schaumburger Jugendchor nimmt jetzt wieder neue Mitglieder in seinen Vor- und Kinderchor auf. Der Zeitpunkt, für Interessierte jetzt einzusteigen, ist nahezu perfekt: Nach der aufregenden, spannenden Weihnachtszeit mit vielen Konzerten beginnen die Proben für das Jahresprogramm 2008.

veröffentlicht am 11.01.2008 um 00:00 Uhr

Innerhalb der Chorgruppen haben einige Wechsel stattgefunden, so dass sich sowohl im Vor- als auch im Kinderchor neue Gruppe zusammenfinden. Da auch ein Teil des neuen Repertoires einstudiert wird, können sich auch neue Mitglieder gut in die Singgruppen integrieren. Für alle Kinder ab sieben Jahren, die Interesse haben, sich einmal beim Schaumburger Jugendchor umzusehen, findet am Freitag, 25. Januar, in der Zeit von 15.30 bis 16.30 Uhr eine "Schnupperprobe" statt. Kinder ab neun Jahren sind in der Zeit von 16.30 bis 17.30 Uhr an der Reihe. Auch die Eltern sind eingeladen. Und: Selbstverständlich ist die Teilnahme unverbindlich. Im Vorchor singen unter der Leitung von Karina Seefeldt Kinder im Alter von sieben bis neun Jahren. Dort lernen sie auf spielerische Weise die für die spätere Chorarbeit so wichtigen Fähigkeiten wie Singen nach Dirigat, Gehörbildung und bewussten Umgang mit dem eigenen "Musikinstrument" Stimme durch grundlegende Stimmbildungseinheiten. Wesentliche Ziele des Vorchores sind es dabei, die Kinder an das Chorsingen heranzuführen sowie die grundlegende Stimmbildung, musikalische Fähigkeiten und Notenkenntnisse zu vermitteln. Die Proben des Vorchores finden freitags von 15.30 bis 16.30 Uhr im Chorhaus in der Ulmenallee 3 (Schulhof der Grundschule neben der Sporthalle) statt. Im Kinderchor singen Kinder im Alter ab neun Jahren. Er ist die Vorstufe des Konzertchores. EinÜbergang in den Konzertchor folgt nach Eignung und Absprache mit den Eltern. Auch der Kinderchor wird von Karina Seefeldt geleitet. Ziele des Kinderchores sind es, die Kinder an das mehrstimmige Chorsingen heranzuführen, sowie durch Einzel- und Kleingruppenstimmbildung die Stimme auszubilden, musikalische Fähigkeiten und Notenkenntnisse zu vermitteln und zu vertiefen. Zwei- bis dreistimmige Chorlieder und Kanons wechseln sich ab, der Umgang der Singstimmen wird behutsam erweitert und von kleinen Solopartien unterstützt. Die Proben des Kinderchores finden freitags von 16.30 bis 17.30 Uhr im Chorhaus an der Ulmenallee 3 statt. Karina Seefeldt, geboren in Namibia, lebt seit 2001 in Hannover. Dort absolviert sie zurzeit ihr Lehramtsstudium für die Fächern Schulmusik und Englisch. Sie studierte die Hauptfächer Klavier und Chorleitung. Wesentliche Impulse in ihrer Chorarbeit und stimmbildnerischen Tätigkeit erhielt sie im Rahmen ihres Studiums bei Prof. Gudrun Schröfel. Ihre Chorleitertätigkeiten umfassen Workshops in Namibia, denFrauenchor Lincanto und den Jungen Chor Hannover. Sie ist außerdem Mitglied im Jungen Vocalensemble Hannover. Info/Anmeldung unter (0 57 22) 2 54 13.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare