weather-image
Kiosk organisiert Schätz-Aktion: Steine wiegen 17,2 Kilo / Siebenjähriger gewinnt Süßigkeiten

Für Maurice ist die Freibadsaison gerettet

Rolfshagen (la). Für den siebenjährigen Maurice Tadge aus Rolfshagen ist die Freibadsaison gerettet. Er hat am Sonnabend von der Kioskbetreiberin Michaela Aldag einen Gutschein im Wert von zehn Euro erhalten. "Dafür hole ich mir Eis und Süßigkeiten", freut sich Maurice.

veröffentlicht am 20.06.2006 um 00:00 Uhr

Bei der Schätz-Aktion der Kioskbetreiberin Michaela Aldag (2.v.r

Ebenso wie 60 andere Badegäste des Freibades Rolfshagen hatte der Siebenjährige anlässlich der Saisoneröffnung an einem Gewinnspiel von Michaela Aldag teilgenommen. Es musste geschätzt werden, wie schwer ein mit Steinen gefüllter Eimer war. Ganz dicht an das richtige Ergebnis von 17,2 Kilogramm heran kam Tanja Voltmeraus Rolfshagen, die einen MP3-Player gewann. Den zweiten Preis, einen Gutschein über 20 Euro vom Getränkevertrieb Wedemeyer, erhielt Tatjana Kaletka, ebenfalls aus Rolfshagen. Für jeden abgegebenen Tipp zahlten die Badegäste einen Euro. Die dabei zusammengekommenen 60 Euro überreichte MichaelaAldag jetzt der Leiterin des Kindergartens Rolfshagen, Beate Handierk. "Das Geld können wir immer gut gebrauchen", freute sich diese.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare