weather-image
10°
×

Fünf weitere Orte am Glasfaser-Netz - Frist für Coppenbrügge verlängert

In Esperde, Haverbeck, Welliehausen, Fischbeck und Wallensen hat htp den Glasfaser-Ausbau nach eigenen Angaben abgeschlossen. Die Orte surfen nun lautn htp mit Bandbreiten bis 1000 Mbit/s im Netz. Aktuell ist der Ausbau in 28 Orten beendet, in 13 Orten findet zurzeit der Tiefbau statt. Bessingen hat laut htp das Ziel von 40 Prozent Vorvermarktungsquote schon rund drei Wochen vor Fristende erreicht und erhält eine Glasfaserinfrastruktur. In Bisperode, Kirchohsen und Emmern läuft zurzeit die Aktionsphase, in der der Glasfaser-Hausanschluss kostenlos ist. In Hagenohsen und Voremberg startet diese Phase Mitte April. Für Coppenbrügge haben der Landkreis Hameln-Pyrmont und htp die Aktionsphase bis zum 7. Mai verlängert, da sich wenige Tage vor Fristende noch nicht ausreichend Haushalte für einen Glasfaser-Anschluss entschieden haben.

veröffentlicht am 01.04.2021 um 17:31 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige