weather-image
14°
Herbstprüfung beim Hundesportverein

Fünf Teams traten an

Emmerthal. Der Gebrauchshundesportverein Emmerthal e.V. (GHSV Emmerthal) führte jetzt seine Herbstprüfung durch. Bei sehr windigem Wetter traten fünf Teams an. Zunächst ging es in die Fährte. Dort zeigten die Hunde trotz der Windstärke sehr gute Leistungen. Ernst Alexander Kipp erreichte mit seiner Ganja vom güldenen Winkel 94 Punkte in der Fährtenprüfung 3. Ernst Kipp erreichte mit Garon vom güldenen Winkel 99 Punkte in der Abteilung „Fährten“ der Vielseitigkeitsprüfung für Gebrauchshunde (VPG 3).

veröffentlicht am 17.11.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 06:21 Uhr

Die Hundebesitzer und ihre Vierbeiner nach der Prüfung.

Anschließend wurden auf dem Übungsplatz die Gehorsamsübungen abgenommen. Kirsten Gehle mit Elli und Christiane Kreß mit Lina bestanden diesen Teil der Begleithundeprüfung. Ernst Kipp mit Garon erreichte 93 Punkte in der Gehorsamsübung der VPG 3. Ein Hund muss die Begleithundeprüfung wiederholen. Für ihn kam die Prüfung offenbar zu früh. Auch den Verkehrsteil der Begleithundeprüfung absolvierten Kirsten Gehle mit Elli und Christiane Kreß mit Lina ohne Beanstandungen. Es folgte der Schutzdienstteil der VPG 3, bei dem Ernst Kipp mit Garon 94 Punkte erreichte. Insgesamt erreichte er in allen drei Abteilungen 286 Punkte mit der Wertnote „Verzüglich“. Der Leistungsrichter Axel Martinczeck aus Salzgitter hob noch einmal die guten Leistungen hervor, die die Hunde trotz der widrigen Wetterverhältnisse zeigten. Der Prüfungsleiter Werner Liebsch sowie auch der 1. Vorsitzende Ernst Kipp bedankten sich bei allen Teilnehmern und Helfern.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt