weather-image
55 Jahre Ahnser Spielmannszug / Pioniere des Gründerjahres dabei

Fünf Stunden Programm: Musikfest steigt im Kursaal

Bad Eilsen (sig). Sein 55-jähriges Bestehen nimmt der Spielmannszug des TSV Ahnsen zum Anlass, um im Kursaal ein großes Musikfest auszurichten.

veröffentlicht am 23.10.2007 um 00:00 Uhr

In dem fünfstündigen Programm kommt am kommenden Sonnabend, 28. Oktober, ab 13 Uhr eine Vielzahl von Stilrichtungen zu Gehör. Eingeladen sind so bekannte Ensembles wie das Blasorchester Bückeburger Jäger, der Pohler Musikzug, der Fanfarenzug Antendorf mit seinen Tanzgruppen, der Musikzug aus Steinhudesowie die Spielmannszüge aus Rolfshagen und Lauenstein. Auch die Gastgeber werden Ausschnitte aus ihrem Programm darbieten. Als ganz besondereÜberraschung ist ein gemeinsamer Auftritt mit Musikern des Gründerjahres 1952 geplant. Die Besucher dürfen sich nicht nur auf musikalische Leckerbissen freuen, sondern auch auf die fantasievollen Uniformen der Tanzgruppen. Darüber hinaus werden die Ahnser Spielleute mit ihrem aktiven Fanclub zwischendurch auch für das leibliche Wohl der zahlreichen Zuhörer sowie der Aktiven sorgen. Unter anderem gibt es im Kursaal ein reich bestücktes Kuchenbüfett.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt