weather-image

Jugendfeuerwehr hatte ein schwieriges Jahr mit Wechsel der Jugendwarte / Weitere Jugendliche gern gesehen

Fünf Mädchen und drei Jungen im Bessinger Team

Bessingen. Der stellvertretene Jugendwart Christian Herbrich eröffnete die 35. Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Bessingen im Dorfgemeinschaftshaus. Anfang 2012 startete die Gruppe mit zehn Jugendlichen (sechs Mädchen und vier Jungen). Im Laufe des Jahres verließen vier Jugendliche das Team. Ortsbrandmeister Sven Babbe sprach an, dass Jugendwart Dirk Schrader das Amt des Jugendwartes leider abgeben will. Zudem sei der zweite stellvertretende Jugendwart Jonas Huhs ebenfalls aus beruflichen Gründen nicht mehr verfügbar. Mit Christian Herbrich und Sören Terra sei aber für ausreichende Betreuung im nächsten Jahr gesorgt. Zudem sicherte er die Unterstützung der aktiven Kameraden zu.

veröffentlicht am 20.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 00:41 Uhr

270_008_6043630_wvh2012_Jugendfeuerwehr_Bessingen_P10205.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt