weather-image
14°

Führing-Truppe in glänzender Spiellaune

Jugendfußball (gk). Die A-Junioren der JSG Niedernwöhren/Enzen kehrten in der Bezirksliga mit einem glatten 5:0-Auswärtssieg vom TuS Syke zurück.

veröffentlicht am 19.09.2006 um 00:00 Uhr

In einem sehrüberlegen geführten Spiel lag der Aufsteiger schon in der dritten Minute durch Steffen Führing mit 1:0 vorn. Nach einer Ecke von Schwalm köpfte Michael Waleczek (15.) zum 2:0 ein. In der 21. Minute erhöhte die JSG sogar auf 3:0. Führing scheiterte mit einem scharf geschossenen Freistoß, den Nachschuss setzte aber Björn Möller in die Maschen. Die einzige brenzlige Situation für die Führing-Elf in der 30. Minute klärte JSG-Keeper Ehlerding mit einer Glanzparade. Auch in den zweiten 45 Minuten hielt dieÜberlegenheit des Aufsteigers weiter an. Es dauerte jedoch bis zur 69. Minute, ehe das 4:0 durch Michael Waleczek fiel. Nach einem Steilpass von Schwalm traf Waleczek mit einem trockenen Rechtsschuss. Den Schlusspunkt setzte Steffen Führing in der 76. Minute, als er gleich fünf Gegenspieler versetzte, den Syker Torwart ausspielte und den Ball aus zwei Metern zum 5:0 über die Linie schob. Drei Minuten vor dem Ende verhinderte Ehlerding mit einem guten Reflex den Ehrentreffer für den Gastgeber des TuS Syke.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare