weather-image

Vor Gericht: Boss entlastet Bückeburger

Führerscheine aus Tschechiens Fälscherwerkstatt

Bückeburg (ly). Vom Typ ist Erwin (57) ein Schlitzohr. Manche würden ihn vielleicht auch als liebenswerten Gauner bezeichnen. Bei aller Liebe ist der Knacki jedoch vor allem ein Krimineller. Mit seiner Masche, ahnungslosen deutschen Verkehrssündern gefälschte tschechische Führerscheine zu beschaffen und einige kostenlose Stunden in Erwins Prager Fahrschuledraufzulegen, hat er wohl Hunderttausende gescheffelt.

veröffentlicht am 26.04.2007 um 00:00 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt