weather-image
15°
×

Polizei gibt im Fall der Raubüberfälle auf den Edeka-Markt in Neuhaus nicht auf

Führen die roten Haarsträhnen zum Räuber?

Neuhaus (ots). Zur Aufklärung der beiden Raubüberfälle auf den Edeka-Markt in Neuhaus verfolgt die Polizei jetzt eine neue Spur. Die Fahnder hoffen, über die weibliche Begleitung den Täter ermitteln zu können. Mit aktuellen Phantombildern wendet sich die Polizei erneut an die Bevölkerung und fragt: „Wer kann ...

veröffentlicht am 22.01.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 22:41 Uhr

Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

DWZ+
  • hochwertige DWZ+ Artikel
  • exklusive lokale News
  • aktuelle Videos und Service-Themen
  • 30 Tage für 0,99€ testen
  • bequem mit Paypal oder Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Tagespass DWZ+

24h Zugang

  • DWZ+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle DWZ+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige
Anzeige
Anzeige