weather-image
16°
×

Verein dankt für die Tatkraft am Freiwilligentag

Fuchsbau erhält eine Terrasse

Hameln. Eine neue Terrasse sollte auf dem Gelände vom Fuchsbau entstehen, das wünschte sich der Verein, der den Südstadtkindern die Natur auf seinem Gelände näher bringen möchte. Und mit Unterstützung von freiwilligen Helfern und schwerem Gerät wurde dieser Wunsch am 2. Freiwilligentag, organisiert von der Stadt Hameln und der Freiwilligenagentur des Paritätischen, komplett erfüllt.

veröffentlicht am 19.09.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

Das Material für die neue Terasse wurde von der Firma Holz-König zum Vorzugspreis gestellt, die Erdarbeiten übernahm die Firma Otto GmbH. Unter fachmännischer Anleitung von Tischlermeister Carsten Groß wurden die Arbeiten von fleißigen Helfern der gemeinnützigen Gesellschaft Impuls und der Eugen-Reintjes-Schule ausgeführt. Die Kinder der Südstadt danken allen fleißigen Helfern für diese tolle Aktion auf dem Grundstück an der Heinrichstraße.

Die Erdarbeiten für die neue Terasse übernahmen Freiwillige der Firma Otto.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt