weather-image

Frühstart für die TS Rusbend beim TSV Neustadt II

Basketball (rh). Eine Woche vor dem eigentlichen Start in die neue Basketballsaison gibt es bereits einige Jugendspiele. Von den Senioren hat lediglich die Herrenmannschaft der Turnerschaft Rusbend am Sonntag ihr erstes Punktspiel.

veröffentlicht am 09.09.2006 um 00:00 Uhr

Bezirksliga Herren: TSV Neustadt II - TS Rusbend (So., 14 Uhr). Ohne ihren Trainer, der sich noch im Urlaub befindet und ohne zwei Stammspieler, darunter Top-Scorer Michael Plass, muss die Mannschaft bei der Reserve des TSV Neustadt antreten. Die TS Rusbend will in dieser Saison den zweiten ernsthaften Versuch starten, in die Bezirksoberliga aufzusteigen. Das Unternehmen scheint aber noch schwieriger als im Vorjahr zu sein. Diesmal sind deutlich stärkere Mannschaften in der Liga, von denen besonders das aufstrebende Team der TKW Nienburg von vielen Experten als Geheimfavorit angesehen wird. Der TSV Neustadt ist ein unbeschriebenes Blatt. Jugendspiele: U 18 ml.: SG Ronnenberg - TuS Lindhorst (Sa., 15 Uhr), TS Rusbend - VfL Grasdorf (Sa., 17 Uhr); U 18 wbl.: VfL Bückeburg - VfL Grasdorf (Sa., 14.30 Uhr); U 16 ml.: TV Bergkrug - TuS Syke (So., 11.45 Uhr); U 16 wbl.: TSV Barsinghausen - VfL Bückeburg (So., 14.45 Uhr).

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2017
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare