weather-image
×

Frühlingsluft kommt

veröffentlicht am 02.03.2017 um 16:02 Uhr

3. März: Hoch „Hertha“ über dem Balkan und Tief „Xaver“ über England leiten gemeinsam Frühlingsluft vom Mittelmeer ins Weserbergland. Bevor sich diese am Sonnabend durchsetzen kann, muss noch eine Warmfront aus Südwesten durchschwenken. Das geschieht in Form von kompakter Bewölkung heute Nachmittag, wobei örtlich ein paar Spritzer Regen oder geringer Sprühregen möglich sind. Vormittags bleibt es aber noch trocken mit etwas Sonne und Wolken im Wechsel. Durch den schwachen Südwind werden am Tag schon 10 Grad erreicht, in der Nacht 7 Grad.

Hameln-Wetter vor einem Jahr: leichter Regen, sonnige Abschnitte, Temperaturen von 1 bis 9 Grad. zaki



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige