weather-image
16°
×

Frontalzusammenstoß - Kradfahrerin schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag um 19 Uhr auf der Kreisstraße 74 zwischen Böbber und Egestorf ereignet hatte, wurde eine 22-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt. Die 22-Jährige aus Barsinghausen befuhr mit ihrer Kawasaki die Kreisstraße in Richtung Böbber. In einer langgezogenen Rechtskurve überholte sie ein landwirtschaftliches Gespann. Dabei kam es zur Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Mercedes, der von einem 45-jährigen Mann aus Bad Münder gefahren wurde. Die Motorradfahrerin wurde schwer verletzt und mit einem Rettungstransporthubschrauber in eine Klinik nach Hannover geflogen. Der Mercedesfahrer blieb unverletzt.

veröffentlicht am 03.09.2021 um 10:17 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige