weather-image
17°

Frische und Vielfalt vom Geflügelhof Ewers

Frische und Vielfalt sind die Markenzeichen des Geflügelhofs Ewers. Am Stand auf dem Wochenmarkt – für „Leckerschmecker“ längst kein Geheimtipp mehr – stehen Hähnchen- und Putenfleisch im Fokus des Interesses. Aber auch Gans und Ente sind jetzt, da der Herbst langsam Einzug hält, wieder beliebt. In jedem Fall gilt: „Alles frisch!“, sagt Dorothee Ewers. Und nicht nur frisch, sondern auch wohlschmeckend.

veröffentlicht am 08.09.2009 um 07:29 Uhr

270_008_4165991_Ewers102_0.jpg

Viele Hamelner Wochenmarktbesucher kennen das. Sie legen einen Euro auf den Verkaufstresen und schnappen sich ein Beutelchen Junghenneneier. Das 99-Cent-Angebot ist schon zum Markenzeichen des Marktstandes von Ferdinand Ewers geworden. Ein Top-Angebot. Doch nicht nur die Junghenneneier aus eigener Haltung sind zu empfehlen, sondern ebenso die vielen weiteren Eier verschiedener Größen, die Appetit machen auf Rührei mit Speck, Pfannekuchen oder Strammen Max. Der Vorteil liegt auf der Hand: Hier wissen die Kunden, wo die Eier herkommen.

Das gilt gleichwohl auch für die Fleisch- und Wurstangebote – übrigens allesamt vom Federvieh stammend, und das ist nur gut, weil vergleichsweise weniger fett- und kalorienreich. Da ist zum Beispiel die Geflügelbratwurst – fürs Grillen perfekt geeignet. Oder die Zwiebelmettwurst – schmackhafte, weniger „mächtige“ Alternative fürs Brot. Ganzes Hähnchen. Halbes Hähnchen. Rücken, Brust, Keule, Schenkel. Der Geflügelhof Ewers bietet hervorragende Qualität zum fairen Preis. „Enten und Gänsefleisch bieten wir ebenfalls aus eigener Schlachtung“, sagt Dorothee Ewers. Filet oder Keule: „Jetzt beginnt die Zeit, wieder Ente zuzubereiten“, sagt Dorothee Ewers. Auf das Entenfilet haben viele Kunden schon gewartet – jetzt wird es wieder angeboten. Ein untrügliches Zeichen dafür, dass die leckere Herbstzeit begonnen hat.

Noch Fragen? Dann wenden Sie sich an die Familie Ewers und Joachim Buddensiek. Sie verkaufen nicht nur Top-Ware, sondern geben auch Tipps für manch leckere Zubereitung.

270_008_4165993_Ewers103_0.jpg
270_008_4165994_Ewers104_0.jpg

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare