weather-image
15°
×

Friedhofskreuzung in Bad Münder wird saniert

Ab Montag, 3. Mai, sollten sich Autofahrer um Bad Münder und Hachmühlen auf Behinderungen einstellen. Die Friedhofskreuzung in Bad Münder wird saniert. Die Fahrbahnerneuerung im Knotenpunktbereich der Bundesstraße 442 und der Landesstraße 421 erfolgt dabei in zwei Bauabschnitten. Begonnen werden soll mit den Bauarbeiten an der Fahrbahn in Fahrtrichtung Lauenau.

veröffentlicht am 29.04.2021 um 15:54 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige