weather-image
×

Freundschaft zur Marine

Hameln. Zu dem traditionellen Labskausessen hatte die Marinekameradschaft Hameln e. V. auf die „Pluto“ nicht nur Zivilisten, sondern auch eine Abordnung vom Patenboot „Hameln“ eingeladen. Schon im Vorfeld war man sich mit der Stadt Hameln darüber einig, dass auch, wenn die offizielle Patenschaft endet, das 25-jährige Patenschaftsjubiläum zwischen der Stadt Hameln und dem Hohlstablenkboot „Hameln“, gebührend auf der „Pluto“ gefeiert wird. Besonders erfreut war die MK darüber, dass neben vielen Offiziellen auch der OB der Stadt Hameln, Claudio Griese, seine Teilnahme zugesagt hatte und an Bord begrüßt werden konnte. Eine Abordnung von der „Hameln“ unter dem Kommando von Korvettenkapitän Sebastian Kruszona wurde bereits am Nachmittag auf der „Pluto“ herzlich empfangen.

veröffentlicht am 27.11.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 14.11.2016 um 17:16 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige