weather-image
19°
×

„Freunde der Nacht“ bekommt den Rattenfänger-Literaturpreis 2016

Ein phantastisches Abenteuer in einem außergewöhnlich gestalteten Buch: „Freunde der Nacht“ von Matthias Morgenroth und Regina Kehn wird mit dem Rattenfänger-Literaturpreis 2016 ausgezeichnet. Das Jury-Votum erfolgte einstimmig. 5000 Euro dotiert. Er wird seit 1984 alle zwei Jahre für herausragende Märchen- und Sagenbücher, fantastische Erzählungen oder Erzählungen aus dem Mittelalter für Kinder und Jugendliche vergeben. Die Auszeichnung wird am 28. Oktober 2016 im Rahmen eines offiziellen Festaktes in Hameln übergeben.

veröffentlicht am 10.05.2016 um 10:33 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Anzeige
Anzeige