weather-image

Freizeit auf dem Ijsselmeer

Landkreis. Einen Abenteuerurlaub auf der "Verwondering", einem traditionellen Plattbodenschiff, bietet der S-Club der Sparkasse Schaumburg jungen Leuten an. Der Jugendclub lädt bereits zum vierten Mal ein zur Sommerfreizeit in den Ferien, zum Segeltörn auf dem Ijsselmeer in Holland.

veröffentlicht am 11.04.2007 um 00:00 Uhr

Dabei ist es völlig egal, ob man schon mal gesegelt hat oder noch nie auf einem Schiff gewesen ist, so Nadia Matthias. Einzige Voraussetzung: Jeder Teilnehmer sollte schwimmen können. In diesem Jahr bietet der S-Club zwei Reisen an: Die erste Reise vom 22. bis zum 25. Juli richtet sich an alle, die das Segeln mal ausprobieren möchten und ist somit auch für Einsteiger geeignet. Auf der zweiten Fahrt vom 25. bis zum 29. Juli wird viel gesegelt. Zehn bis zwölf Stunden am Tag auf dem Meer können da vorkommen. Eine aktive Unterstützung ist daher Voraussetzung für die Teilnahme. Mindestalter für die zweite Tour ist 15 Jahre. Den Tagesablauf an Bord bestimmen die Teilnehmer. Dazu gehört viel Zeit zum Faulenzen, Sonnen, Schwimmen und viel andere Freizeitaktivität. Begleitet wird die Fahrt von drei Betreuern des S-Clubs. Nadia Matthias und Jörg Nitsche vom S-Club-Team waren auch die vergangenen drei Mal mit von der Partie und kennen sich gut mit dem Ablauf an Bord aus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt