weather-image

Wachbereitschaft personell verstärkt / Führung setzt auf Mitgliederwerbung und Zusammenhalt

Freiwillige rücken 244-mal aus

HAMELN. Die 96 Freiwilligen der Ortsfeuerwehr Hameln sind im vergangenen Jahr zu 244 Einsätzen gerufen worden – am Tag, aber auch zu nachtschlafender Zeit. 65 Brände und 53 Hilfeleistungen (zum Beispiel Öl- und Chemiealarme, Wasserrettungseinsätze) hielten die Frauen und Männer der Einsatzabteilung auf Trab.

veröffentlicht am 27.03.2018 um 14:43 Uhr

Der neue Ortsbrandmeister Christoph Nolte setzt auf Mitgliederwerbung und Förderung der Kinder- und Jugendfeuerwehr und Zusammenarbeit mit anderen Organisatoren. FOTO: UBE
Ulrich Behmann

Autor

Ulrich Behmann Chefreporter zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt