weather-image
16°
×

Freispruch für Bad Pyrmonter

Mit einem Freispruch endete am Dienstag vor dem Amtsgericht Detmold der Prozess gegen einen 29 Jahre alten Bad Pyrmonter wegen sexueller Nötigung einer Lügderin. Weil das vermeintliche Opfer am zweiten Verhandlungstag nicht bei Gericht erschien und die Kammer somit nur die widersprüchlichen Aussagen dieser Belastungszeugin bei der Polizei auswerten konnte, pladierte auch die Staatsanwältin auf Freispruch. Der Richter sagte in seiner Urteilsbegründung zu dem Pyrmonter: "Es lässt sich nicht feststellen, dass Sie derjenige sind."

veröffentlicht am 10.05.2016 um 13:58 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 16:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt