weather-image
10°
×

23 Mitglieder halten das Singkreis-Banner hoch

Frauenchor steuert auf 50-jähriges Bestehen zu

Reinerbeck. „Mit derzeit 23 Mitgliedern hält unser Frauenchor ,Singkreis Reinerbeck‘ das Banner hoch, im nächsten Jahr steuern wir auf das 50-jährige Bestehen zu.“ Mit diesen Worten eröffnete die 1. Vorsitzende Erna Brakemeier die diesjährige Jahreshauptversammlung.

veröffentlicht am 23.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 16:41 Uhr

Mit einem positiven Jahresbericht kommentierte Schriftführerin Christa Glöckner das abgelaufene Jahr. Alle 14 Tage treffen sich Damen zum Übungssingen, sie bringen Ständchen zu hohen Geburtstagen und Ehejubiläen, sie trafen sich auch zu einem Operettenbesuch in Bad Pyrmont. Und sie nahmen gern am Jubiläum des Reinerbecker MGV und des Junggesellenclubs teil und sorgten auch für die gesangliche Umrahmung der Dorfweihnachtsfeier vom DRK. Auch die Pflege des Reinerbecker Dorfeingangsschildes haben sie übernommen. Zufriedenstellend fiel auch der Bericht von Kassenwartin Magdalene Jürgens aus. Die Prüferinnen Angela Milnikel und Hedwig Soyka bescheinigten die einwandfreie Kassenführung, wodurch der gesamte Vorstand einstimmige Entlastung erhielt. Zu neuen Prüferinnen für das Jahr 2014 wurden Irmgard Vietmeyer und Christa Pettig gewählt.

Für 30 Jahre Treue zum Gesang wurden Helga Jürgens und Katja Michaelis und für 15 Jahre Rita Hobein, Angela Milnikel und Gerda Meier ausgezeichnet. Aus der Hand der 1. Vorsitzenden Erna Brakemeier erhielten sie rote Rosen.

Im kommenden Jahr steuern die 15 aktiven Sängerinnen und acht passiven Mitglieder auf das 50-jährige Bestehen des Singkreises zu. In diesem Jahr ist wieder ein Theaterbesuch in Bad Pyrmont geplant und eine Busfahrt und die Mitgestaltung der DRK-Weihnachtsfeier für das ganze Dorf sowie ein Grillfest mit dem MGV. Teilnehmen will der Singkreis Reinerbeck auch am 150-jährigen Bestehen des Nachbargesangvereins Concordia Reher, das am 31. Mai gefeiert werden soll. Natürlich stehen auch die Übungssingabende obenan, sie beginnen jetzt nach der Winterpause wieder am 13. März und dann 14-tägig im Reinerbecker Dorfgemeinschaftshaus.

Die Geehrten des Singkreises Reinerbeck v. li.: Rita Hobeim, Gerda Meier, Angela Milnikel, Katja Michaelis und Helga Jürgens mit der Vorsitzenden Erna Brakemeier.

wj



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt