weather-image
10°
×

Frau stürzt bei Osterfeuer

Ein Notarztteam und Rettungskräfte des Deutschen Roten Kreuzes haben im Anschluss an das Grießemer Osterfeuer eine Besucherin versorgt. Die Frau war gegen 22.30 Uhr in einem unwegsamen Gelände gestürzt und hatte sich verletzt. Auch die Feuerwehr Grießem wurde alarmiert. Die Einsatzkräfte trugen die Verletzte gemeinsam mit Ersthelfern zum bereitstehenden Rettungswagen.

veröffentlicht am 28.03.2016 um 14:13 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 23:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt